Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Kantorin Renate Lange wird in den Ruhestand verabschiedet

Kirchenmusikerin war 43 Jahre lang in Kupferdreh tätig

Mit einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 26. Mai, um 10 Uhr in der Christuskirche, Dixbäume 87, verabschiedet die Evangelische Kirchengemeinde Kupferdreh ihre langjährige Kantorin Renate Lange in den Ruhestand. Die musikalische Gestaltung der Feier übernehmen der Chor der Christuskirche und der Contrapunkt-Chor; im Anschluss findet ein Empfang statt.

„Nach 43 Jahren Dienst in unserer Gemeinde verabschieden wir uns an diesem Tag von Renate Lange“, erklärt die Gemeinde. „Gemeinsam mit ihr blicken wir auf ihr langjähriges Engagement zurück und nutzen die Gelegenheit, um ihr unsere Dankbarkeit und Wertschätzung auszudrücken.“

Der Abschied klingt aus mit einem gemeinsamen Mittagessen für alle Anwesenden, das bei schönem Wetter draußen auf dem Kirchplatz stattfindet.

Foto: Evangelische Kirchengemeinde Kupferdreh/Georg Lukas

 

 

 

nach oben ▲