Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Erfolg für das Fußballteam der Evangelischen Kirche in Essen

Im kleinen Finale wurde der Oberhausen bezwungen

(Essen, 01.07.2019) Es gibt einen Erfolg zu feiern für das Fußballteam der Evangelischen Kirche in Essen! Bei der 19. Auflage des Präses-Cups reichte es endlich wieder zu einem Pokal, der das Trophäen-Regal im Haus der evangelischen Kirche schmücken wird. Nach Siegen gegen Jülich (4:0) und Duisburg (10:1) und zwei Unentschieden gegen das Team der KZVK Dortmund und Düsseldorf (beide 0:0) zog das Team ins Halbfinale ein, wo allerdings Gladbach-Neuss an diesem Tag ein zu starker Gegner war (0:2). Im „kleinen Finale“ wurde der einstige Rivale Oberhausen unter den Augen von Präses Manfred Rekowski dann aber sehr souverän mit 3:0 bezwungen. Wie immer hatte ein Team aus dem Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland das Turnier hervorragend vorbereitet. Für ein spontanes Abschiedsständchen sorgte eine Auswahl aus Tansania, die der rheinischen Kirche gerade einen Ökumene-Besuch abstattet. Beim Jubiläums-Cup im nächsten Jahr möchte das Team wieder angreifen.

Das Präses-Cup-Team 2019: Nils Bornträger, David Bussfeld, Dennis Corbeck, Michael Druen, Folly Hlomadon, Stefan Koppelmann, Sebastian Kuppe, Adam Palus, Christoph Schmalek, Cristián Thorn, Christina Zachau.

Titelfoto: Pfarrerin Ursula Thomè.

 

 

 

nach oben ▲