Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

25 Gemeinden feiern wieder öffentliche Gottesdienste

Für einige Kirchen ist eine Anmeldung erforderlich

(Essen, 27.06.2020) Bis auf die Kirchengemeinde Heidhausen, die erst vom 16. August an wieder öffentliche Gottesdienste anbietet, feiern alle Essener Kirchengemeinden am Sonntag wieder zu den üblichen Zeiten. Alle Gottesdiensttermine finden Sie - wie vor dem Beginn der Corona-Krise in Deutschland - auf unserer Kalender-Seite unter "Alle Gottesdienste".

Zehn Gemeinden (Altstadt, Bedingrade-Schönebeck, Bergerhausen, Frohnhausen, Haarzopf, Kettwig, Kray, Rellinghausen, Rüttenscheid, Schonnebeck) bitten Gottesdienstbesucher um eine vorherige Anmeldung, halten in ihren Kirchen aber auch eine kleine Anzahl von Plätzen für spontane Teilnehmer bereit. Alle Kirchengemeinden haben für ihre Kirchen Schutzkonzepte beschlossen, die dafür sorgen, dass die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen eingehalten werden. Plätze, die eingenommen werden, sind markiert, das Tragen einer Mund-Nase-Schutzmaske ist beim Zutritt ebenso Pflicht wie das Desinfizieren der Hände. Die Kontaktdaten der Besucher werden abgefragt. Im Gottesdienst wird auf den Gemeindegesang verzichtet; außerdem unterbleiben alle geselligen Treffen („Kirchencafé) im Anschluss an die Feier.

Die nachfolgende Übersicht listet alle Essener Kirchengemeinden auf, die um eine vorherige Anmeldung bitten:

Altstadt: Anmeldung montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr unter Telefon 0201 2205-306, für die Auferstehungskirche und die Kreuzeskirche.

Bedingrade-Schönebeck: Anmeldung bis Samstag um 12 Uhr bei Pfarrer i.R. Lothar Lachner, Telefon 0201 6141024, Mail lothar.lachner(@)gmx.de, für das Lutherhaus.

Bergerhausen: Anmeldung bis Freitag um 12 Uhr im Gemeindebüro, Telefon 0201 252899, für die Johanneskirche.

Frohnhausen. Anmeldungen für die Gottesdienste in der Markuskirche werden dienstags bis freitags von 8 bis 12 Uhr unter Telefon 0201 761649 und 0157 84098474 sowie per Mail an markuszentrum@web.de entgegengenommen. Für die Gottesdienste in der Apostelkirche sind Anmeldungen von dienstags bis freitags von 9 bis 13 Uhr unter Telefon 0160 3068307 möglich.

Haarzopf: Anmeldung bis Freitag im Gemeindebüro unter Telefon 0201 7101484, Mail essen-haarzopf(@)ekir.de, für die Kirche Haarzopf.

Kettwig: Anmeldung telefonisch unter 02054 83910, Mail gemeindebuero(@)ev-kirche-kettwig.de, für die Kirche am Markt.

Kray: Hier gilt die Besonderheit, dass die Gottesdienste in der Alten Kirche bei schönem Wetter im Freien stattfinden. Die Gottesdienste im Gemeindehaus Isinger Feld finden ebenfalls unter freiem Himmel statt und nur dann, wenn es nicht regnet. Für Nachfragen, ob dieser Gottesdienst gefeiert wird, ist die Gemeinde eine halbe Stunde vor Beginn unter Telefon 0201 591000 erreichbar.

Rellinghausen: Anmeldung im Gemeindebüro unter Telefon 0201 441783, Mail garelli1(@)arcor.de, für die Kirche an der Oberstraße.

Rüttenscheid: Anmeldung bis jeweils zum vorherigen Freitag um 12 Uhr im Gemeindebüro, Telefon 02021 781071, für Reformationskirche und die Versöhnungskirche.

Schonnebeck: Anmeldung unter Telefon 0201 214666. Ein Anrufbeantworter ist geschaltet! Wer bis Samstag keine Absage erhält, kann am Sonntag teilnehmen.

Titelbild: Unser Foto entstand beim Open-Air-Pfingsgottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Bergerhausen am 31. Mai vor der Johanneskirche. Foto: Kirchenkreis Essen/Till Schwachenwalde

 

 

 

nach oben ▲