Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Einfach glücklich sein!

Superintendentin Marion Greve gratuliert zum Abitur

(Essen, 19.06.2020) Superintendentin Marion Greve hat den Abiturientinnen und Abiturienten des aktuellen Jahrgangs in einem Videoclip gratuliert. Dass die Abschlussprüfungen nun vorüber sind sei ein „besonderer Moment in einer besonderen Zeit, in der vieles anders verläuft als ursprünglich geplant“, sagte die Theologin in dem Beitrag, der im YouTube-Kanal „Evangelisch in Essen“, auf der Homepage kirche-essen.de und der Facebook-Seite des Kirchenkreises veröffentlicht wurde.

Sie wünsche den jungen Menschen viel Erfolg in dem Bestreben, ihre individuellen Lebenspläne zu verwirklichen, vor allem aber, einfach „glücklich zu sein“ – unabhängig von kurzfristigen Erwartungen auch anderer Menschen, eigenen Gehaltsvorstellungen und erhofften Positionen. „Für mich persönlich ist Glück ein Zeichen der Nähe Gottes“, sagte die leitende Pfarrerin des Kirchenkreises Essen. „Für einen Moment wird klar: da ist noch mehr als ich suche, mehr als ich erwarte... Deshalb wünsche ich Ihnen, dass Gott Sie zu Ihrem Glück begleiteten möge und auch bei all dem, was Sie nach dem Abitur vorhaben. Bleiben Sie gut behütet, gehen Sie in die kommenden Tage mit dem Segen Gottes.“



 

 

 

nach oben ▲