Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Mit den Füßen beten

Pilgertag für Frauen am Reformationstag

„Mit den Füßen beten“ lautet das Motto eines Pilgertags für Frauen, den die Evangelische Kirche im Rheinland e.V. am Samstag, 31. Oktober, dem Reformationstag, in Linnep veranstaltet - der Ort ist auch aus dem Kirchenkreis Essen gut zu erreichen.

„Vieles musste dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Pilgern gehört zu den wenigen Veranstaltungen, die trotzdem möglich sind, da man sich beim Pilgern größtenteils an der frischen Luft bewegt“, heißt es in der Einladung. „An diesem Tag wollen wir uns von Gebeten und Texten der Teresa von Avila inspirieren lassen – in Andachten, Schweigezeiten, Liedern und Körperübungen begleiten.“ Seit 2013 führt der Landesverband der evangelischen Frauenhilfe im Rheinland Pilgertage für Frauen an wechselnden Orten durch, dieses Jahr zum ersten Mal in der Evangelischen Kirchengemeinde Linnep.

Eingeladen sind alle Pilgerbegeisterten, Pilgerwilligen oder Neupilgerinnen, unabhängig von einer Mitgliedschaft in einer der Gruppen der Evangelischen Frauenhilfe. Die Teilnahme kostet 20 Euro; Verbandsmitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 5 Euro. Eine Anmeldung unter Telefon 0228 9541-123 ist erforderlich. Weitere Informationen stehen auf der Homepage des Veranstalters:

 

 

 

nach oben ▲